Eltern helfen Eltern WAZ 24.06.2008

Eltern helfen Eltern

Rheinberg, 24.06.2008, HEIKE TOBIES

SOZIALES. Der neugegründete „Förderverein Evangelisches Familienzentrum Kinderhaus Rheinberg“ möchte in Zukunft schnell und unbürokratisch unterstützen. Kooperationen und Seminare.

RHEINBERG. „Wenn es um Unterstützung geht, wirkt eine Privatinitiative einfach besser“, sagte Pfarrer Uwe Otten zur Gründungsversammlung des Fördervereins Evangelisches Familienzentrum Kinderhaus Rheinberg, zu der am vergangenen Montag 16 Personen kamen.

Das Familienzentrum ist in der Trägerschaft der Evangelischen Kirchengemeinde. Die Leiterin des Familienzentrums, das von rund 70 Familien frequentiert wird, heißt Bettina Stermann. Mit der 2007 erlangten Bezeichnung Familienzentrum hat sich auch die Struktur und das Angebot im Kinderhaus auf hohem Niveau verändert. Ziel des Fördervereins ist es nun, die Arbeit im Familienzentrum im Sinne der Kinder und Familien zu unterstützen.

Der neugewählte geschäftsführende Vorstand besteht aus dem ersten Vorsitzenden Andreas Warmer, dem Schriftführer und stellvertretenden Vorsitzenden Ulrich Mühlheims, sowie dem Schatzmeister Rainer Mull. Um einen positiven Dialog zur Kirchengemeinde und dem Team des Familienzentrums zu erreichen, sind jeweils Beisitzer aus diesen Gremien gewählt worden. Pfarrer Uwe Otten vertritt die Kirchengemeinde und Melanie Büttinghaus das Kinderhaus-Team. Kassenprüferin ist Cornelia Fritsche.

Gemeinsam statt einsam

Der Verein unterscheidet in aktive, Förder und Ehrenmitglieder. Der Mitgliedsbeitrag ist auf zwölf Euro pro Familie und Jahr festgelegt worden. Höhere Beiträge liegen im Ermessen der Mitglieder. Das Familienzentrum möchte Familien stärken, indem das Team Eltern bei ihren Aufgaben unterstützt. Gemeinsam sollen gesteckte Ziele umgesetzt werden. In Kooperation mit Partnerorganisationen werden Seminare durchgeführt. Mit einer ganzjährigen Öffnung, derzeit von täglich 7.30 bis 16.30 Uhr, und Verpflegungsangeboten wird auf das Betreuungsbedürfnis der berufstätigen Eltern eingegangen.

Infos und Anmeldungen zum Kinderhaus und zum Förderverein unter Tel: 02843/50360, Evangelisches Familienzentrum Kinderhaus, Fossastraße 46, 47495 Rheinberg.

Das könnte Dich auch interessieren …